Gesunde Ernährung mit Sport kombinieren – große Effizienzgewinne

By  |  0 Comments

Es gleicht beinahe schon einem Mantra. In jedem Magazin, bei jedem Arztbesuch und in nahezu jeder Lifestylesendung wird zu einer gesunden Ernährung geraten.

Hinzu sollte jeder Mensch ausreichend Sport treiben. Die Vorteile bleiben häufig unbeachtet. Wer sich nicht mit dem Abnehmen beschäftigen muss, der interessiert sich oft wenig über den Nutzen einer ausgewogenen Lebensweise mit viel Bewegung. Anstatt von einer Leistungssteigerung zu schwärmen, denkt diese glückliche Bevölkerungsgruppe an das nächste schmackhafte Essen in der Imbissstube. Doch auch die glücklichen Personen ohne Gewichtsprobleme profitieren durch Sport und die richtigen Mahlzeiten.

Warum eine gesunde Ernährung wichtig ist

Wer über Jahre hinweg ungesunde Speisen zu sich nimmt, spürt die Auswirkungen erst, wenn Krankheiten entstehen. Biologisch gesehen erhält der Organismus durch die in einer ausgewogenen Ernährung erhaltenen Stoffe Energie. Diese wird benötigt, um den Wärmehaushalt zu regeln und dem Körper die erforderliche Leistung bereitzustellen. Fehlen dauerhaft Mineralstoffe oder Vitamine, entstehen Mangelerscheinungen, die im besten Fall nur zu einem Leistungsabfall führen. In schlimmeren Fällen entwickeln sich durch die Mängel schwere Krankheiten. Wer seinen Tag bereits mit einem Frühstück, welches aus Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen besteht, beginnt, kann die ganze Power seines Körpers ausnutzen. Besonders Müslis mit Nüssen und Obst erweisen sich als wahre Energiebringer.

Bewegung bringt den Körper auf Trab

Sich ausschließlich gesund zu ernähren, hat keinen Wert – wenn die Bewegung fehlt. Es muss nicht einmal Leistungssport sein. Zu Beginn können schon gediegene Spaziergänge reichen, um den Organismus zu stärken. Durch die Bewegung verbrennt der Körper Fette und verarbeitet die Mineralien aus den Speisen wesentlich besser. Die Bewegung hingegen führt zu einer besseren Kondition. Gerade die tiefen Atemzüge an der frischen Luft versorgen das Gehirn mit Sauerstoff, wodurch es in seiner Leistung bestärkt wird. Das Phänomen kennt nahezu jeder. Wer mit seiner Arbeit nicht weiterkommt und sich schlecht konzentrieren kann, fühlt sich nach einem kurzen Spaziergang direkt ausgeruht und kann effizient der liegen gebliebenen Arbeit annehmen.  Sollte man sich etwas an die Bewegung gewöhnt haben, kann leichtes Jogging eine gute Alternative darstellen. Asics Laufschuhe für den täglichen Laufsport sind dabei ein Ausstattungsmerkmal, welches mehr als hilfreich erscheint

Hallo! Ich bin Martin, liebe Essen und Kochen, interessiere mich für Ernährung, Gesundheit, Diäten und Sport, schreibe gerne und teile meine Erfahrungen auf dieser Seite mit Dir :)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.